Durrës, gegründet im 7. Jahrhundert v. Chr., Unter dem Namen Epidamnos, ist die zweitgrößte Stadt Albaniens, eine der ältesten und wirtschaftlich bedeutendsten Städte Albaniens und beherbergt den Haupthafen des Landes. Durrës diente als Albaniens Landeshauptstadt von 1914 bis 1920. Die Stadt umfasst die Alte Stadtmauer auch als Durrës Schloss genannt. Während Sie vielleicht denken, dass das größte Amphitheater auf dem Balkan in Griechenland ist, können Sie es hier in der Nähe des Hafens finden.